Sortsystem Modul

Diese Serie ist an Vielseitigkeit nicht mehr zu überbieten: 4 Behältergrößen, 2 mögliche Innenausstattungen, 4 serienmäßige Kennzeichnungsfarben für die Einwurfklappen und auch mit Trethebel (siehe Folgeseiten) erhältlich: Nicht umsonst werden Zehntausende dieser Behälter bereits in Großindustrie und Handwerk, in Verwaltungen und Bildungseinrichtungen, in Behörden und Kliniken eingesetzt. Das Sortsystem Modul ist eine der erfolgreichsten Modellserien zur Abfalltrennung in Europa. Sie sind entweder mit ProSlide-System© (eine auf Teleskopschienen ausziehbare Aufnahmevorrichtung für Abfalltüten mit Elast-Spannband zur Fixierung der Abfalltüten) oder mit verzinkten Innenbehältern (= selbstlöschend) ausgestattet. Das Fassungsvermögen beträgt wahlweise 45, 60, 75 oder 120 Liter. Die Abfalltüten oder die Innenbehälter werden durch frontseitig eingelassene und durch Vierkantschlösser verschließbare Flügeltüren entnommen (Vierkantschlüssel werden mitgeliefert).
Die Einwurfklappen schließen selbsttätig und wirken daher feuer- und geruchshemmend. Zur farblichen Kennzeichnung der Einwurfklappen liegt den Sammlern je ein Set mit ProPads© (= protect-pads, hochrobust, selbstklebend) in den Farben blau, gelb, grün und anthrazit bei. So entscheidet der Anwender selbst, welche Kennzeichnungsfarbe die Sammler tragen sollen. Frontseitig sorgen je zwei Stellfüße für den Ausgleich bei Unebenheiten.

Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus!